Wann machen Sie Ihr Abo zum „MultiTicket“?

Die Kooperationspartner des VRS und seiner Verkehrsunternehmen bieten die Zusatzfunktionen allen VRS-Abokunden ab 18 Jahren. Ob Großkunden- oder JobTicket, Monats- oder Formel9Ticket, Aktiv60-, Schüler- oder StarterTicket: Die meisten VRS-Abokunden nutzen ihr Abo mit einer Chipkarte, dem eTicket. Wenn Sie ein solches eTicket haben, können Sie das „MultiTicket“ nutzen.

Sie können die gewünschten Zusatzfunktionen ganz einfach freischalten:

  • Die Carsharing-Funktion können Sie mit Ihrer VRS-Chipkarte (eTicket), einem gültigen Führerschein und Ausweis im KundenCenter Ihres VRS-Verkehrsunternehmens aktivieren.
  • In Köln und Hürth erhalten Sie Ihre cambio-Kundenkarte sofort und können sie ab dem nächsten Bürotag nutzen, im übrigen VRS-Gebiet wird Ihnen die Karte innerhalb von 2 Tagen per Post geschickt.
  • Die Nutzung der KVB-Leihräder können Sie bei Ihrer ersten Fahrt direkt am Rad mit Ihrem eTicket aktivieren.